Unterschied SEO und SEA
Unterschied SEO und SEA

SEA und SEO sind die am meisten genutzten Begriffe im digitalen Marketing. Was bedeuten diese und worin unterscheiden sie sich?

SEA steht für Search Engine Advertising und beschreibt die traditionelle Text-Suchmaschinenwerbung. Ein Beispiel hierfür sind bezahle Anzeigen auf der Suchliste von Google Ads, welche bei Eingabe eines bestimmten Suchbegriffes ausgestrahlt werden (siehe Google Ads).

SEO steht für Search Engine Optimization, Suchmaschinenoptimierung. Durch die Optimierung und Stärkung mit SEO werden Webseiten von Google und anderen Suchmaschinen wie zum Beispiel Bing, Yahoo etc. in der organischen Suche (sprich nicht bezahlte Anzeigen) höher positioniert und von den Suchmaschinen als qualitativ hoch betrachtet. Das Ranking der verschiedenen Suchmaschinen positioniert die eigene Webseite in der digitalen Welt.

Optimal gehen SEA und SEO Hand in Hand. Eine SEO optimierte Seite ist von grosser Bedeutung für den Erfolg einer SEA-Kampagne. Seiteninhalt, Titel, backend Konfigurationen, Geschwindigkeit, Mobile responsive sowie der Aufbau der Webseite müssen dabei entsprechend optimiert werden, denn diese Faktoren entsprechen den Voraussetzungen der Suchmaschinen. Sie benötigen Unterstützung bei der Optimierung Ihrer Webseite oder möchte eine neue Werbepräsenz aufbauen? Dann kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von Profis beraten.

0
Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 Permagroup